Kirchdorfer Hafen

Hafen im Norden der Kirchsee. Die Kirchsee liegt von der Wismarer Bucht aus kommend hinter der Vogelschutzinsel Walfisch.

Foto: Jürgen Evert

Redentiner Betonschiff

Ein Betonnschiff aus dem zweiten Weltkrieg. Es ist in der Wismarer Bucht getrandet und liegt seit 60 Jahren hier vor der Küste. Jedes Metallschiff wäre bereits verrottet.

Foto: Jürgen Evert

Möven

Beim Strandspaziergang ist es sehr interessant die verschiedenen Mövenarten auf Poel zu beobachten. Viele Informationen zur Poeler Tierwelt können Sie bei einer naturkundlichen Führung über die Insel erfahren.

Foto: Jürgen Evert

Leuchturm von Timmendorf

Georgraphische Lage: 53° 59'33'' nordl. Breite 10° 22'44'' Östl. Länge; Baujahr: 1872; Baumaterial: Backsteinmauerwerk; Turmhöhe: 21 m (bis 1931: 17,4 m); Lichtpunkthöhe: 21,1 m (bis 1931: 18,5 m)

Foto: Jürgen Evert

Die Steilküste

Die Steilküste auf Poel befindet sich südlich von Timmendorf, in den Strandabschnitten Neuhof und zwischen dem Schwarzen Busch und Gollwitz.

Foto: Jürgen Evert

Das Meer

Ein Blick auf das Meer bedeutet Unendlichkeit, Ruhe oder Aufgewühltheit. Es ist dem Menschen gleich - wandelbar.

Foto: Jürgen Evert